Datenschutz-Erklärung

§ 1 Allgemeines
Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Unternehmen) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Bestandsdaten
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für interne Zwecke zur Verbesserung der Kommunikation verwendet. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Sollten Sie das auf dieser Webseite eingesetzte E-Mailkontaktformular nutzen, so versichern wir Ihnen, dass die eingegebenen Daten nicht in einer Datenbank gespeichert werden, da Ihre Angaben direkt per E-Mail an uns weitergeleitet werden.

Sollten Sie das Newsletter-Anmeldeformular nutzen, um per Double Opt-In Verfahren den Empfang unserer E-Mail Newsletter zu bestätigen, werden Ihre Angaben (E-Mailadresse, Vor- und Nachname und Unternehmen) in unserer Datenbank gespeichert. Auf Wunsch können wir diese jederzeit löschen. Auch haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich von unserer Empfängerliste abzumelden. Durch einen Link, der in jedem Newsletter aufgeführt ist, melden Sie sich mit einem Klick endgültig ab.

§ 3 Informationen über Cookies
Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „Cookies blockieren“ wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 4 Auskunft, Weiterleitung und Löschung personenbezogener Daten
Nach der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder umgehende Löschung dieser Daten. Wir sind auch dazu verpflichtet, Ihnen die bei uns gespeicherten Daten in einem für Sie digital zu verarbeitenden Format (bspw. .csv) zur Verfügung zu stellen bzw. diese auf Ihre Anforderung an Dritte weiterzuleiten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: sos@s-o-s.de

Weiterhin erteilen wir den zuständigen Aufsichtsbehörden gegen Aufforderung umfangreiche Informationen über die grundlegende Verarbeitung der von gespeicherten Informationen in einem Verarbeitungsverzeichnis. Wir werden dabei KEINE personenbezogenen Daten weiterleiten.